Disziplin

heute

Disziplin ist wichtig. Ohne sie gäbe es keine Ordnung, ohne Ordnung herrscht Chaos. Im Chaos hört keiner mehr zu und alle reden durcheinander. Im Chaos wäre kein Unterricht möglich.

Disziplin ist zugleich gegenseitiger Respekt. Zwei wichtige Regeln von Respekt sind:

- andere ausreden lassen und

- der höfliche Umgang miteinander.

Die Disziplin von Schülern ist sehr unterschiedlich. Manche sind faul und manche sind fleißig, aber keiner sollte nerven und alle sollten ein gutes Unterrichtsklima anstreben.


morgen

Disziplin kann sich verändern. Sie kann strenger oder lockerer werden. Disziplin sollte nicht vergessen, aber auch nicht übertrieben werden. Genau die Mitte ist richtig. Die Schule soll weder im Chaos versinken, noch als Militärdiktatur enden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten